Seit drei Genera­ti­on pro­du­ziert das Tiro­ler Unter­neh­men «Gar­ten­bau Stril­lin­ger» Topf- und Schnitt­kräu­ter im bio­lo­gi­schen Anbau und baut sein Pro­duk­ti­ons­vo­lu­men ste­tig aus. Auf­grund der aus­ge­zeich­ne­ten geo­gra­phi­schen Lage mit den idea­len Rah­men­be­din­gun­gen ist ein Ganz­jah­res­be­trieb in Foli­en­ge­wächs­häu­sern mög­lich. Die limi­tier­ten räum­li­chen Expan­si­ons­mög­lich­kei­ten am Stand­ort im Tiro­ler Unter­land moti­vier­ten den Eigen­tü­mer Micha­el Stil­lin­ger eine zukunfts­wei­sen­de Opti­mie­rung der Pro­duk­ti­on auf der exis­tie­ren­den Betriebs­flä­che zu ent­wi­ckeln. Um ein gesun­des unter­neh­me­ri­sches Wachs­tum sicher­zu­stel­len, hat sich der Unter­neh­mer für eine enge Zusam­men­ar­beit mit SANSOL entschieden.

PDF