EVO-Serie

3 LEISTUNGSKLASSEN, 9 BAUFORMEN. VIELE EINSATZMÖGLICHKEITEN. NOCH MEHR ERTRAG.

In die EVO-Serie haben wir unse­re 20 Jah­re Anwen­dungs­er­fah­rung ein­flies­sen las­sen. Die Optik ist so gestal­tet, dass die Leuch­te eine gros­se Kul­tur­flä­che bei gros­sen Raum­hö­hen opti­mal aus­leuch­ten kann. Die­se Stär­ke spielt die EVO-Serie aber auch bei Indoor-Anla­gen mit gerin­gen Bau­hö­hen und hohen Licht­be­darf aus. Das breit­ban­di­ge Licht­spek­trum för­dert nicht nur die Pho­to­syn­the­se-Rate, son­dern regu­liert aktiv den Hor­mon­haus­halt der Pflanze.

Höchs­te Effi­zi­enz, per­fek­te Licht­len­kung, pas­si­ve Küh­lung und IP-Schutz­klas­se erge­ben ein leis­tungs­star­kes Paket. Das inte­grier­te Betriebs­ge­rät und die Kon­tak­tie­rung mit zuver­läs­si­gen Indus­trie­steck­ver­bin­dun­gen garan­tie­ren die ein­fa­che Instal­la­ti­on in Ihrer Indoor Farm oder Ihrem Gewächshaus.

Tech­ni­sche Daten im Überblick.

  • Effi­zi­enz von 2.74mmol/J

  • Breit­ban­di­ges, kon­ti­nu­ier­li­ches Licht­spek­trum abge­stimmt auf blü­hen­de und furcht­bil­den­de Pflanzen

  • Leis­tungs­auf­nah­me bis zu 320W

  • Kom­pak­tes Design mit opti­mier­ter Optik und pas­si­ver Kühlung

  • 90% Licht­out­put nach 90.000h

Typi­sche Anwendungen.

  • Belich­tung von licht­hung­ri­gen Pflan­zen im Innenraum

  • Kul­ti­vie­rung von Zier- und Nutzpflanzen

  • Voll­wer­ti­ger umwelt­freund­li­cher Ersatz von Natri­um­dampf­leuch­ten im Gewächshaus

  • Kräu­te­r­an­bau

  • Toma­ten und Gurken

Die EVO-Serie steigert.

  • Die Qua­li­tät Ihrer Ernte

  • Die Quan­ti­tät Ihrer Ernte

  • Die Robust­heit Ihrer Pflan­zen gegen Schädlingsbefall

  • Die nutz­ba­re Kultivierungsfläche

  • Die Pro­duk­ti­vi­tät Ihres Unternehmens

Die EVO-Serie reduziert.

  • Ihre lau­fen­den Kos­ten für Ener­gie und Wartung

  • Die Tem­pe­ra­tur im Kultivierungsraum

  • Ihr Risi­ko

  • Den Was­ser­ver­brauch Ihrer Pflanzen

  • Die Zeit­dau­er für das Bewur­zeln von Klonen

  • Den Ein­satz von Che­mi­ka­li­en (Stauch­mit­tel, Pes­ti­zi­de, Fungizide)